Konzept

Konzept_Ansicht-1

Nachhaltig wohnen – direkt auf dem Campus der Universität Kiel

Das Wohnheim besitzt aufgrund seiner Größe und seiner Anforderungen Modell­charakter für Schleswig-Holstein und für den gesamten Norden. Die Verbindung des Energie­konzeptes des Hauses mit der Holzhybrid­bauweise ist in hohem Maße innovativ und wegweisend. Gestalterisch und technologisch stellt es damit eine große Innovation dar. Der Modell­charakter des Bau­projektes wurde durch das Landes­ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein zertifiziert.

Das Kai-Uwe von Hassel Haus ist eines der modernsten und neuesten Studentenwohnheime Kiels, dessen architektonische Qualität und Zimmer-Konzeption neuesten Ansprüchen genügt. Hier fühlen sich 155 Student*innen in 3 4er WGs und 143 Einzel-Appartments, von denen 3 barrierefrei ausgestaltet sind, wohl.

Im Jahr 2019 ist das Wohnheim aufgrund seiner umweltfreundlichen Holzhybridbauweise mit dem Nachhaltigkeitspreis der Landeshauptstadt Kiel ausgezeichnet worden.
(https://www.kiel.de/de/umwelt_verkehr/umweltpreise_und_
wettbewerbe/nachhaltigkeitspreis_2019.php